Residen Tom.com – der Gesundheits Blog

This content shows Simple View

Michele Horton

Tipps, die Ihnen helfen, sich auf Ihre goldenen Jahre zu freuen

Das Altern ist ein Teil des Lebens und etwas, das unweigerlich passieren wird. Aber es gibt Dinge, die Sie für sich selbst tun können, die dazu beitragen können, den Alterungsprozess zu erleichtern. Im folgenden Artikel erhalten Sie Ratschläge, was Sie tun können, um den Alterungsprozess zu erleichtern.

Bleiben Sie länger jünger, indem Sie so glücklich wie möglich bleiben. Stress ist ein direkter Faktor für Schäden, die Ihrem Körper zugefügt werden. Wenn Sie Stress vermeiden und Dinge tun, die Sie lieben, werden Sie länger jünger bleiben. Versuchen Sie, die Meditation aufzunehmen und aus dem Haus zu gehen und Spaß zu haben.

Achten Sie darauf, dass Sie Echte Vollkorngetreide essen, damit Ihr Körper die Nährstoffe bekommt, die er braucht. Die meisten Vollkörner, die Sie im Laden sehen, sind so weit verarbeitet, dass sie nicht viel besser sind als ein Stück Weißbrot. Wenn Sie Vollkorn wie Hafer, Quinoa und braunen Reis essen, erhalten Sie die Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, die Sie brauchen, um sich weiterhin wohl zu fühlen.

Viele Menschen schreiben das Leben im reifen Alter einem guten Sinn für Humor zu! Das Leben kann einen fertig machen, aber wenn man darüber lachen kann, hat man gute Chancen, länger zu leben. Lachen ist gesund. Es erhöht die Sauerstoffaufnahme und macht glücklich!

Eine Steigerung Ihrer sozialen Aktivitäten kann Ihren Lebensstil mit zunehmendem Alter verbessern

Teil einer Gruppe zu sein, kann Ihnen helfen, weiter zu lernen und neue Dinge zu erleben. Schließen Sie sich einer Seniorengruppe, einem Handwerkskurs oder einem Kochkurs an. Wenn Sie sich beschäftigen, haben Sie keine Zeit, sich älter zu fühlen!

Ihr Gewicht unter Kontrolle zu halten ist ein Schlüssel zum guten Älterwerden. Es gibt eine Reihe von Beschwerden im Zusammenhang mit Übergewicht, die altersbedingte Krankheiten verschlimmern. Um Ihr Gewicht unter Kontrolle zu halten, sollten Sie sich mässig bewegen und sich ausgewogen ernähren. Die Verfolgung Ihrer Nahrungsaufnahme mit einem Online-Ernährungstagebuch erleichtert dies.

Sie müssen viel Kalzium zu sich nehmen, um der Osteoporose vorzubeugen. Milch, Magermilch, Joghurt und fettarmer Käse können gute Möglichkeiten zur Kalziumaufnahme sein. Brokkoli enthält eine große Menge an Kalzium und auch anderes Gemüse. Und nehmen Sie Ihre Kalziumpräparate ein. Frauen benötigen 1500 bis 2000 mg nach der Menopause und Männer nach dem 65.

Faulenzen Sie das Junk Food aus. Sie sind, was Sie essen, und das Essen von Junk Food wird zu einem sehr ungesunden Alterungsprozess führen. In der Tat, nicht schockierenderweise zeigen viele Studien, dass Menschen, die sich reiner und gesünder ernähren, ein längeres und gesünderes Leben führen. Hören Sie mit dem Junk Food auf und konzentrieren Sie sich auf die Auswahl gesunder Alternativen.

Setzen Sie sich hin und schreiben Sie. Dies kann in einer Zeitschrift, einem Blog, einem Brief oder sogar in einem Buch oder Gedicht geschehen. Das Schreiben wird Ihr Gehirn trainieren, weil es Sie zum Denken anregt. Es ist auch eine gute Möglichkeit, sich auszudrücken und neue Ideen zu entwickeln. Diese Dinge sorgen dafür, dass Sie sich wunderbar und lebendig fühlen.

Wie zu Beginn des Artikels gesagt wurde, geschieht das Altern jedem Menschen irgendwann in seinem Leben. Aber wenn Sie sich mit dem Thema vertraut machen, werden Sie wissen, wie Sie damit auf positive Weise umgehen können. Nutzen Sie die Ratschläge, die Ihnen im Artikel gegeben wurden, und Sie werden vielleicht feststellen, dass das Altern gar nicht so schlimm ist!




top